Forschung

Hier stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Forschungs-Projekte vor.

Innovative Tarifkonzepte

  • Entwicklung innovativer Tarife im Rahmen der „Initiative Digitale Vernetzung“ des BMVI: FlexiTarife und Tariftool-XL
  • Ring & Ride – multifunktionales, mobiles Handy-Ticketing

Innovative Erhebungsverfahren

„Mobile Data Fusion – Automatische Ermittlung der Fahrgastnachfrage aus AFZS-, WLAN-, Bluetooth- und Verbindungsdaten“

Projektkonsortium beginnt mit dem Forschungsprojekt des BMVI

Mit dem internen Projektauftakt nahm das Forschungsprojekt „Mobile Data Fusion“ die Arbeit auf. Bis Ende 2021 geht die WVI als Teil eines Expertenteams der Frage nach, wie die Datengrundlage zur Ermittlung der Fahrgastnachfrage im ÖPNV durch die Verknüpfung verschiedener Datenquellen verbessert werden kann.

fileadmin/wvi/media/images/05_Aktuelles/2018-11-21_hypermotion/

 

 

Integrierte Raum-, Verkehrs- und Sozialplanung

Forschungsprojekt "Social2Mobility"
Mehr soziale Teilhabe durch integrierte Raum-, Verkehrs- und Sozialplanung – Forschungsprojekt gefördert vom BMBF

In der Raum- und Verkehrsplanung wird die soziale Teilhabe i. d. R. über die Erreichbarkeit wichtiger Ziele bewertet, ohne dabei individuelle Lebenslagen zu berücksichtigen. Die Sozialplanung wiederum vernachlässigt häufig räumliche und verkehrliche Merkmale, wenn Standorte von sozialen Einrichtungen festgelegt werden. Das Vorhaben greift beide Fachplanungen und die diesen Planungen zugrundeliegenden sozial- und verkehrswissenschaftlichen Instrumente auf, um ein integriertes sozial-räumliches Konzept zu entwickeln, das die Basis für eine integrierte Raum-, Verkehrs- und Sozialplanung darstellt. Das Ziel ist es, die soziale Teilhabe von Bevölkerungsgruppen, die sozial benachteiligt, von Armut bedroht oder betroffen sind, durch eine Steigerung der Mobilitätschancen zu stärken.

Projektblatt